Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Donnerstagmorgen [07. August 2014] fuhr gegen 07:50 Uhr eine 33-jährige Frau aus Schmallenberg auf der Kreisstraße 18 von Nordenau in Richtung Lengenbeck. In einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Golf auf der regennassen Straße ins Schleudern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte sie frontal in den entgegenkommenden Bulli eines 62-jährigen Mannes aus Schmallenberg. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Aufprall verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Der Schaden beläuft sich auf über 15.000 Euro. Die Kreisstraße 18 war für die Unfallaufnahme rund zwei Stunden voll gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis