Print Friendly

Schmallenberg / Winkhausen (ots). Zwei Autofahrer fuhren am Montagmorgen [22. Februar 2016] hintereinander auf der B 236 von Gleidorf in Richtung Winkhausen. Dort angekommen wollte der 43-jährige Mann am Steuer des vorderen Autos um 10:15 Uhr nach links auf die Straße „Zum Sorpetal“ abbiegen.

Der Fahrer des nachfolgenden Autos, ein 23-Jähriger, bemerkte zu spät, dass der Pkw vor ihm langsamer wurde und fuhr auf diesen auf. Dabei wurde der Mann in dem ersten Fahrzeug leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden, der auf etwa 3.000 Euro geschätzt wird. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)