Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Ein unbekannter Mann betrat am Mittwochabend [25. September 2013] gegen 19:00 Uhr eine Hotel an der Oststraße in Schmallenberg. Dem Betreiber des Hotels bot er an, ihm günstig Decken verkaufen zu können, da er gerade von einer Messe zurückkehre.

Wenn der Handel zu Stande komme, würde er auch noch vier Matratzen als „Geschenk“ drauflegen. Mit der Aussicht auf die Matratzen willigte der Hotelier in das Geschäft ein und kaufte eine Anzahl von Decken. Anschließend übergab der Unbekannte aber nicht die Matratzen, sondern fuhr mit einem silbergrauen Bulli (Kennzeichen aus dem Kreis Lippe, LIP) weg und gab vorher an, später noch einmal wieder zu kommen. Allerdings tauchte der Betrüger nicht wieder auf.

Der gesuchte Mann konnte folgender Maßen beschrieben werden:

  • etwa 45 Jahre alt.
  • ungefähr 170 Zentimeter groß.
  • schlanke Figur.
  • schwarze Haare.
  • sprach akzentfrei Deutsch.
  • trug eine hellbraune Jacke.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis