Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Was ist das Besondere an der Zubereitung von Wild, Federvieh und Co? Wie komponiert man ein stimmiges Menü? Mit welchen Gewürzen und Kräutern zaubert man geschmackliche Vielfalt?

Und mit welchen Tricks und Kniffen arbeiten die Profis? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten engagierte Hobbyköche und Freunde des guten Geschmacks am 28. Januar 2012 in der Küche eines erfahrenen Küchenchefs im Schmallenberger Sauerland. In Theorie und Praxis bereiten sie binnen vier Stunden gemeinsam ein viergängiges Menü zu und verspeisen es anschließend inklusive korrespondierender Weine.

Gerichte Spezialitaeten Spezialitaet Tellergericht Nudeln Baerlauch. Foto: Schmallenberger Sauerland

Für 99 Euro pro Person inklusive Nachmittagskurs, Rezeptmappe, Menü und Getränken. Menü für Begleitpersonen 45 Euro. Ü/F auf Anfrage sowie weitere Kochkursangebote. Info: Gästeinformation, Poststr. 7, 57392 Schmallenberg, Gratis-Telefon: 0 800 – 0 114 130, tägl. von 9 bis 21 Uhr, Fax: 0 29 72 – 97 40 26, www.schmallenberger-sauerland.de.

Quelle: Schmallenberger Sauerland