Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Mama, Papa, was machen wir heute? Eine Frage, die Eltern ihren lieben Kleinen ab sofort mühelos und täglich neu beantworten. Denn der Sauerland-Tourismus hat ein Booklet voller Freizeittipps für Familien heraus-gebracht. Auf 56 Seiten werden darin Ausflugs- und Tourentipps speziell für Eltern und Kinder vorgestellt, bei denen Klein und Groß an jedem Urlaubs- oder Ferientag neue Abenteuer erleben.

Auf den ersten Seiten bilden die elf Ausflugstipps (Kapitel „Attraktionen“) gleich sämtliche Reize des Sauerlandes ab. Tief hinab steigen die Kids als Höhlenforscher in den zahlreichen Sauerländer Höhlen. In Medebach dürfen sie sich als Geheimagenten oder Astrologen versuchen, in Ramsbeck als Bergleute – wie sich das gehört mit Helm und Stirnlampe ausgerüstet. Den Wilden Westen erleben sie derweil bei den Karl-May-Festspielen in Elspe, wo sich Winnetou und sein Blutsbruder Old Shatterhand dieses Jahr in einen explosiven Kampf mit dem „Ölprinzen“ stürzen, oder im Freizeit-Park „Fort Fun“ in Bestwig. Dazu gibt’s zahlreiche Wander-, Radfahr- und Badetipps, die sich besonders gut für Familien eignen. Begleitet wird der Leser durch das ganze Büchlein von dem kleinen Maulwurf „Sauerli“, der schon von Natur aus ein Entdecker ist.

Im Anschluss an die einzelnen Ausflugstipps empfiehlt Sauerland-Tourismus neun Touren für „Erlebnistage“, wie die zweite Rubrik heißt. Um die Weglängen für diese Touren einigermaßen überschaubar zu halten, finden sie jeweils ringsum eine Stadt in der Region statt. Lüdenscheid zum Beispiel lädt zu einem Besuch ins Experimentier-Museum Phänomenta und zum Wandern auf den „Knax-Naturerlebnsipfad“. Alle Touren sind so abwechslungsreich wie möglich gestaltet und bieten Tipps für sonnige oder regnerische Tage gleichermaßen. Und natürlich wurde auch ans Genießen gedacht: Der Tag rund um Rüthen führt die Familien in ein echtes niederländisches Pfannkuchen-Haus, andernorts locken Bauernhofcafés oder Eisdielen.

Neues, kunterbuntes Booklet passt in jede Tasche. Foto: Sauerland-Tourismus e. V.

Neues, kunterbuntes Booklet passt in jede Tasche. Foto: Sauerland-Tourismus e. V.

Zu jeder „Attraktion“ und zu allen Empfehlungen in den „Erlebnistagen“ werden detailliert Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten aufgelistet, damit die Familien ihre Ausflüge gut planen können.

Das Booklet hat die Größe einer CD-Hülle und passt somit praktisch in jeden Rucksack oder sogar in die Hosentasche. Auf der vorletzten Seite lässt sich eine große Sauerland-Karte heraustrennen oder auffalten, in der alle Sehenswürdigkeiten des Booklets verzeichnet sind. Erhältlich ist das Büchlein bei Sauerland-Tourismus (Telefon 0 29 74/20 21 90, www.sauerland.com) oder in den Tourist-Infos überall im Sauerland.

Quelle: Sauerland-Tourismus e. V.