Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Der Golfclub Schmallenberg e.V. freut sich, dass auch im siebten Jahr das Interesse an dem beliebten Team-Wettbewerb ungebrochen war. Mehr als 70 Teilnehmer kämpften von Mai bis September gegen den 6 Loch Kurzplatz und die Mitbewerber und wie immer lagen Frust und Freude nah beieinander.

Zahlreiche Trainingsstunden wurde unter Anleitung des Trainers Udo Aßhauer absolviert und wer glaubte, dass Golfspielen so einfach ist, wie es ausschaut, wurde schnell eines besseren belehrt. Golfen ist ein Sport der Demut lehrt; die „alten Hasen“ wissen das längst und die Neulinge mussten zusätzlich zu den verschiedenen Schlagtechniken auch noch diese Lektion lernen. 40 der Teilnehmer stellen sich nun der nächsten Herausforderung und haben sich für einen Platzerlaubnis-Kurs angemeldet.

Der älteste Teilnehmer bei der diesjährigen Kurzplatz-Meisterschaft - Hubert Henkel aus Bad Fredeburg. Foto: © Golfclub Schmallenberg e.V.

Der älteste Teilnehmer bei der diesjährigen Kurzplatz-Meisterschaft – Hubert Henkel aus Bad Fredeburg. Foto: © Golfclub Schmallenberg e.V.

Am vergangenen Wochenende wurden die drei besten Teams der Gesamtwertung mit Preisen belohnt:

  1. Platz : Team Fore Play (Steffi Falke, Kerstin Etienne, Sebastian Freund)
  2. Platz : Team Start NRW (David Gierse, Andreas Hegener, Marcel Vosshage)
  3. Platz : Team ToN (Manuel Börger, Sebastian Siepe, Martin Stratmann)

Eigentlich hätte er einen Ehrenpreis verdient: Hubert Henkel aus Bad Fredeburg! Mit 82 Jahren war der ehemalige Disc-Golfer der älteste Teilnehmer bei der diesjährigen Kurzplatz-Meisterschaft. Die Platzerlaubnis-Prüfung hat er längst bestanden und Clubpräsident Prof. Dr. Dieter Köhler und Trainer Udo Aßhauer begrüßten ihn ganz herzlich als neues Mitglied im Golfclub Schmallenberg e.V.).

Das Siegerteam - Team Fore Play (Steffi Falke, Kerstin Etienne, Sebastian Freund). Foto: © Golfclub Schmallenberg e.V.

Das Siegerteam – Team Fore Play (Steffi Falke, Kerstin Etienne, Sebastian Freund). Foto: © Golfclub Schmallenberg e.V.

Im kommenden Jahr geht der Wettbewerb natürlich weiter und der Golfclub freut sich wieder auf viele Neugierige, die das Golfen einmal unverbindlich ausprobieren möchten. Anmeldungen von 3er Teams werden ab sofort bis zum Frühjahr entgegen genommen.

Quelle: Golfclub Schmallenberg e.V.
Fotos: © Golfclub Schmallenberg e.V.