Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Dienstag kam es gegen 15:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei der eine 75-jährige Frau aus Schmallenberg schwer verletzt wurde.

Die Frau überquerte gerade die Bahnhofstraße in Schmallenberg, als ein 52-jähriger Mann aus Schmallenberg mit seinem Volvo von einem Tankstellengelände nach links in Richtung Gleidorf auf die Bahnhofstraße abbog. Dabei übersah er die Fußgängerin und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall kam die Frau zu Fall und verletzte sich, so dass sie in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis