Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Freitag [01. August 2014] befuhr gegen 15.20 Uhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer die Straße Alter Bahnhof in Fahrtrichtung Holthauser Straße. Aus ungeklärter Ursache kam er beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Gehweg, wo er einen Fußgänger mit dem Außenspiegel der Beifahrerseite am linken Unterarm streifte.

Der Spiegel klappte ein, das Glas wurde aus dem Gehäuse geschleudert. Der Pkw-Führer setzte seine Fahrt in Richtung Holthauser Straße fort und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Bei dem PKW handelt es sich um einen dunkelen BMW, der mit zwei Personen besetzt war. Der Fußgänger erlitt eine Prellung am linken Unterarm. Zeugen des Unfalls oder Personen, die sonstige Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter 02974-969400 mit der Polizei Schmallenberg in Verbindung zu setzten. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis