Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Sonntagmorgen [27. Oktober 2013] verursachte um 01.45 Uhr ein Pkw-Fahrer auf der Weststraße nach einem Besuch eines Nachtlokals einen Verkehrsunfall in Höhe des dortigen Kreisverkehrs.

Aus bisher unbekannten Gründen kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Hecke und prallte dort gegen einen Baum. Der Fahrer ließ sich dann – ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern – in die Nähe seiner Wohnanschrift von einem Taxi chauffieren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Schmallenberg oder an das Verkehrskommissariat in Meschede unter der Telefonnummer 0291/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis