Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Schon seit Jahren befindet sich der Golfsport im Wandel. Golfen ist inzwischen cool und der Golfclub Schmallenberg freut sich über den Zuwachs von immer mehr jungen Mitgliedern. Diese stehen voll im Berufsleben und können ihren Sport zeitlich nur eingeschränkt ausüben.

Mal schnell eine 9 Loch-Runde nach Feierabend lässt sich aber meistens einrichten. Für diese Zielgruppe bietet der Club regelmäßig ein Feierabend-Turnier als Turnierserie an. Jedes Turnier wird einzeln gewertet, jedoch werden am Saisonende auch Jahressieger ermittelt; sieben von insgesamt 11 Turnieren kommen hierbei in die Wertung.

(v.l.) : Tuncay Sarli, Dirk Piechaczek, Ludger Richter, Ralph Plänker. Foto: © Golfclub Schmallenberg

(v.l.) : Tuncay Sarli, Dirk Piechaczek, Ludger Richter, Ralph Plänker. Foto: © Golfclub Schmallenberg

Unterstützt wird diese Turnierserie seit nun zwei Jahren von Clubmitglied Ralph Plänker (GTÜ), der auch jetzt wieder für die drei besten der Jahreswertung wertvolle Preise zur Verfügung stellte. Platz 1 belegt in diesem Jahr mit insgesamt 157 Punkten der Newcomer Dirk Piechaczek, gefolgt von Ludger Richter (149 Punkte), der ebenfalls erst vor einem Jahr mit dem Golfen begonnen hat. Über Platz 3 freut sich Tuncay Sarli (136 Punkte).

Quelle: Golfclub SAchmallenberg e.V.