Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Um kurz nach 03:30 Uhr meldete sich am Freitagmorgen [09. Januar 2015] ein Zeuge bei der Polizei. Der Mann hatte zwei Personen beobachtet, die an der Tür einer Gaststätte an der Weststraße gehebelt und so in die Gasträumen gelangt waren.

Obwohl der erste Streifenwagen bereits wenige Minuten nach dem Anruf an Ort und Stelle war, waren beide Täter bereits geflüchtet. Allerdings konnte in der Gaststätte auch festgestellt werden, dass nichts durchsucht und vermutlich auch nichts gestohlen worden ist. Der Zeuge konnte zu den beiden Männer angeben, dass sie unauffällige Figuren haben und mit schwarzen Kapuzenjacken bekleidet waren. Die Kapuzen hatten sie jeweils über den Kopf gezogen.

Die Kripo ermittelt jetzt wegen versuchtem Einbruchs. Weiter Zeugenhinweise in diesem Zusammenhang werden an die Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)