Print Friendly

Schmallenberg (ots). Am Montagmorgen [21. Dezember 2015] musste in Schmallenberg an der Weststraße ein versuchter Einbruch festgestellt werden. Ein Unbekannter hatte eine Fensterscheibe eines Immobilienbüros eingeworfen.

Dann griff er durch das entstandene Loch hindurch und versuchte das Fenster gänzlich zu öffnen. Als ihm dies nicht gelang, verschwand er ohne Beute vom Tatort und ließ den Sachschaden an dem Fenster zurück. Zu dem gescheiterten Einbruch ist es zwischen Sonntagmorgen [20. Dezember 2015 – 11:00 Uhr] und Montagmorgen [21. Dezember 2015 – 08:00 Uhr] gekommen.

Zeugen, möglicherweise wurde das Geräusch vom Einschlagen der Scheibe gehört, werden gebeten, sich mit ihren Hinweisen unter 02974/90200 an die Polizei Schmallenberg zu wenden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)