Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am letzten Wochenende zwischen Freitag [18. Dezember 2015 – 16:00 Uhr] und Sonntag [20. Dezember 2015 – 19:30 Uhr] ist es in Schmallenberg zu einem Einbruch in eine Arztpraxis gekommen. Der Täter versuchte erst ein Fenster zu dem Gebäude an der Weststraße aufzuhebeln.

Da diese Versuche allesamt scheiterten, schlug der Einbrecher die Scheibe eines anderen Fensters ein, griff durch das Loch ins Innere und öffnete so das Fenster. Dann kletterte er in die Praxisräume und suchte dort nach Beute. Bislang konnte nur festgestellt werden, dass einige Schokoladenriegel gestohlen wurden, andere Dinge werden nicht vermisst.

Die Ermittlungen zu diesem Einbruch wurden aufgenommen und dauern an. Die Kriminalpolizei bittet mögliche Zeugen um Kontaktaufnahme mit der Polizei Schmallenberg unter 02974/90200. Die Ermittler haben ein besonderes Interesse an Informationen zu Personen oder Fahrzeugen, die unter verdächtigen Umständen im Umfeld der Praxis gesehen worden sind. Eventuell hat auch ein Zeuge die Geräusche des Einschlagens der Fensterscheibe gehört.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)