Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Ein Netzwerk für Unternehmerinnen schaffen – das ist der Leitgedanke des Unternehmerinnenstammtischs. „Wir möchten eine Plattform schaffen, über die wir uns austauschen, voneinander lernen, uns in unternehmerischen Fragen unterstützen und uns weiterempfehlen.“, so die Unternehmerin Daniela Tigges vom Familiotel Ebbinghof, die eine der Initiatorinnen des Stammtischs ist.

Am 21. März 2013 lud SUZ zum ersten Treffen ein und über 40 Unternehmerinnen folgten der Einladung. „Wir sind überwältigt von einem derartigen Interesse!“, mit diesen Worten begrüßte Annabel Butschan von SUZ die Unternehmerinnen im Hotel Stoffels. Sie betonte, dass das Netzwerken im Vordergrund des Stammtischs stehe, bei jedem Treffen jedoch auch zusätzlich branchenübergreifende Themen behandelt werden sollen, beispielsweise auch durch Fachvorträge externer Referenten.

Neben Annabel Butschan stellten sich auch Carmen Kieserling und Edeltraud Walter vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Hellweg-Hochsauerland vor. Frau Edeltraut Walter, Leiterin des Kompetenzzentrums, ging in einem Impulsvortrag auf die Bedeutung von Netzwerken ein. „Je größer bzw. stärker die Anzahl der Beziehungen ist, desto höher ist der Wissens- und Informationsaustausch und die Unterstützung der Akteure untereinander.“, so Edeltraud Walter.

Unternehmerinnen aus Schmallenberg beim Unternehmerinnenstammtisch im Hotel Stoffels in Schmallenberg. Foto: Schmallenberg - Unternehmen Zukunft

Unternehmerinnen aus Schmallenberg beim Unternehmerinnenstammtisch im Hotel Stoffels in Schmallenberg. Foto: Schmallenberg – Unternehmen Zukunft

Carmen Kieserling machte die Unternehmerinnen abschließend auf das Zertifikat „Familienfreundliches Unternehmen“ aufmerksam, mit welchem im vergangenen Jahr ebenfalls viele Unternehmen aus dem Hochsauerlandkreis ausgezeichnet wurden.

Das Fazit der Unternehmerinnen an diesem Abend lautete: Ein rundum gelungener Abend, der schon möglichst bald wiederholt werden sollte! Und – der Unternehmerinnenkreis soll wachsen. Alle Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen aus Schmallenberg sind jederzeit herzlich willkommen.

Die nächste Veranstaltung ist bereits terminiert. Am Donnerstag [12. September 2013] trifft sich um 19.00 Uhr der nächste Unternehmerinnenstammtisch in der Handweiser-Hütte, Lenninghof 26, in Schmallenberg.

SUZ konnte die Stimm- und Kommunikationstrainerin, Katrin Bialluch, aus Dortmund auf Wunsch der Unternehmerinnen gewinnen. Die Anregung für dieses Thema kam – ganz im Sinne der Initiatorinnen – aus dem Teilnehmerinnenkreis.

Frau Bialluch wird den Abend zum Thema „Stimme im Beruf“ gestalten und auf die Aspekte Atemtechnik, Belastbarkeit der Stimme bei schlechter Akustik sowie Körperspannung beim Sprechen eingehen.

Um Anmeldung bis Dienstag [10. September 2013] bei SUZ unter 02972/961152 oder per E-Mail unter info@schmallenberg-unternehmen-zukunft.de wird gebeten.

Quelle: Schmallenberg – Unternehmen Zukunft