Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Donnerstagabend (21. März 2013), in der Zeit von 17:45 Uhr und 18:25 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in einem Getränkehandel in der Bahnhofstraße.

Zwei Männer betraten am frühen Abend den Laden. Der eine verwickelte den 28-jährigen Angestellten in ein Verkaufsgespräch über Weinsorten und lenkte ihn somit ab. Sein Komplize verschaffte sich in der Zeit Zugang zur Kasse und entwendete das Bargeld daraus. Anschließend verließen beide gemeinsam den Markt und flüchteten in einem blauen Kombi.

Der Verkäufer kann die beiden Männer folgendermaßen beschreiben:

– beide Südeuropäer

– der eine etwa 175 bis 180 Zentimeter groß, schlank, mit dunklen, kurzen, schütteren Haaren; bekleidet mit längerer schwarzer Jacke

– der zweite etwa 185 bis 190 Zentimeter groß, stämmige Statur, kurzes, dunkles, schütteres Haar, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und schwarzer Jeans.

Die Männer flüchteten in einem blauen Kombi, vermutlich Typ Opel Astra. Das Fahrzeug hatte die Stadtkennung WES. Es folgten zwei Buchstaben und drei Zahlen.

Wem sind diese Männer oder das Fahrzeug noch aufgefallen? Wer kann Hinweise auf die Identität der Männer oder den Verbleib des Fahrzeugs machen oder ergänzende Angaben zu dem Kennzeichen machen?

Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis