Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Sonntagnachmittag [04. März 2012] wurden bei einem Unfall auf der Bundesstraße 511 drei Menschen verletzt. Eine 27-jährige Auto- fahrerin aus Schmallenberg wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen und musste verkehrsbedingt warten.

Ein nachfolgender, 38-jähriger Pkw-Fahrer aus Eslohe erkannte den stehenden Wagen zu spät und fuhr auf. Beide Autofahrer und ein 60-jähriger Beifahrer im Auto der 27-Jährigen erlitten leichte Verletzungen. Alle Verletzten kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK