Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Freitagmorgen [11. januar 2013] kam es in Westernbödefeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt worden sind. Ein 21-jähriger Mann aus Westernbödefeld befuhr mit seinem grauen Seat die Landstraße 776 in Richtung Bad Fredeburg.

Bei ihm im Fahrzeug befand sich seine 53-jährige Mutter. Der junge Mann wollte in Höhe des Abzweiges zur Landstraße 740 nach links in Richtung Meschede abbiegen. Auf Grund der Fahrbahnglätte rutschte er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Ford einer 21-jährigen Frau aus Bad Fredeburg zusammen.

Alle drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Pkw wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 12.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis