Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Die Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. organisiert für Sonntag [13. Dezember 2015] eine Fahrt zu einer Aufführung des Balletts „Der Nussknacker“ von P. Tschaikowski im Aalto-Theater Essen.

„Der Nussknacker“ ist nicht nur ein absoluter Klassiker zur Weihnachtszeit, sondern er verspricht auch ein Eintauchen in die verschlungenen Pfade der Romantik und in eine verzauberte Welt. Mit dem „Nussknacker“ schuf Tschaikowski 1892 eines der beliebtesten Werke der Ballettgeschichte. In einem wahren Feuerwerk huldigt er einer orchestralen Farbigkeit, die ihresgleichen sucht.

Foto: © Aalto-Theater Essen

Foto: © Aalto-Theater Essen

Bis 30. Oktober

Interessenten mögen sich bitte bis 30. Oktober 2015 bei der Stadtverwaltung Schmallenberg, Unterm Werth 1 (Tel. 02972/980-100), melden, da die Kulturelle Vereinigung die Anzahl der zu reservierenden Karten frühzeitig nach Essen durchgeben muss.

Zu dieser Veranstaltung – die Aufführung in Essen beginnt um 16.30 Uhr – wird ein Bus eingesetzt. Zu dem Eintrittspreis in Höhe von ca. 30 Euro pro Teilnehmer kommen Kosten für die Busfahrt in Höhe von 15 Euro pro Teilnehmer. Abfahrtszeit und Abfahrtsort werden den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt.

Neujahrskonzert 2016

Das Neujahrskonzert 2016, ausgeführt vom Philharmonischen Orchester Hagen, findet am Samstag [09. Januar 2016] um 19.00 Uhr, in der Stadthalle Schmallenberg statt. Der Vorverkauf bei der Stadtsparkasse Schmallenberg beginnt am Montag [16. November 2015]. Interessierte Abonnenten der Kulturellen Vereinigung mögen bitte bis 13. November 2015 ihren Kartenbedarf bei der Stadtverwaltung Schmallenberg, Unterm Werth 1 (Tel. 02972/980-100) durchgeben. Wie in den vergangen Jahren werden sie um eine Zuzahlung von 2 Euro (Parkett 2) bzw. 3 Euro (Parkett 1) zu jedem eingelösten Gutschein gebeten.

Quelle: Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V.