Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Montagmorgen [16. September 2013] prallte ein 19-jähriger Autofahrer aus Medebach in einer Rechtskurve gegen die Schutzplanke. Der junge Mann war auf der Bundesstraße 236 unterwegs nach Winterberg.

Auf der regennassen Fahrbahn geriet er in einer Rechtskurve in Schleudern. Er prallte mit der Front gegen die Schutzplanke, das Fahrzeug drehte sich und prallte auch noch mit dem Heck dagegen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis