Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/Bad Fredeburg (ots). Um kurz vor 08:00 Uhr waren eine Autofahrerin und ein Autofahrer hintereinander auf der Straße Im Ohle in Richtung Hochstraße unterwegs.

Als die 23 Jahre alte Fahrerin aus Schmallenberg anhalten musste, da ein Auto vor ihr abbiegen wollte, bemerkte der 55-jährige Fahrer des nachfolgenden Autos aus Brilon dies zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Bei dem Unfall wurde die junge Frau leicht verletzt, sie konnte aber nach einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus wieder entlassen werden. Der Briloner blieb unverletzt. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro, der Wagen der Frau musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis