Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Sonntag [08. Oktober 2017] kam es gegen 00.30 Uhr, aus noch nicht geklärter Ursache, in der Schützenhalle während des dortigen Oktoberfestes zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen im Alter von 22 bis 35 Jahren.

Zwei Personen wurden durch Schläge und Tritte leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell