Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Ein 26-jähriger Schmallenberger befuhr am Samstagmorgen [12. September 2015] gegen 03:25 Uhr die Verbindungsstraße zwischen Arpe und Herschede. Dort musste er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er kam auf einer Wiese zum Stillstand. Während des Einsatzes wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. (MS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)