Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Ein 10-jähriger Junge aus Schmallenberg wurde am Freitagnachmittag (1. März 2013) bei einem Verkehrunfall auf der Oststraße leicht verletzt.

Er wollte mit einem Freund die Fahrbahn überqueren. Dabei wurde er von dem Pkw eines 50-jährigen Schmallenbergers erfasst. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, konnte nach ambulanter Behandlung aber wieder entlassen werden. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis