Print Friendly, PDF & Email

Neunkirchen/Saarland. Der erst 14-jährige Jan Enthof vom MSC Bergstadt Rüthen ist der schnellste Kartslalomfahrer aus NRW. In dieser Saison zeigte Jan erneut, dass man mit Fleiß, Ausdauer, Konzentration und einem ausgeprägtem Siegeswillen wieder ganz viel erreichen kann.

Die Vorraussetzungen in diesem Jahr waren gar nicht so gut. Hochgestuft in die nächste Altersklasse war Jan somit einer der jüngsten Fahrer in seiner Wertungsklasse. Doch davon lies er sich in keinem Rennen beirren. Hochkonzentriert absolvierte er die Vorläufe in ganz NRW. Fuhr souverän den Titel „Westfalenmeister“ ein und qualifizierte sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Saarländischen Neunkirchen.

Nun hies es sich gegen die besten Kartfahrer aus ganz Deutschland zu behaupten. Hochkonzentriert ging Jan am Samstag zu Streckenbegehung und analysierte zusammen mit seinem Vater und Trainer des MSC, Heinz Enthof die Streckenführung. Im Trainingslauf zeigte Jan aus taktischen Gründen noch nicht sein Talent. Hochkon-zentriert startete er zum ersten entscheidenden Wertungslauf. Mit brachialer Gewalt und Können steuerte er sein Kart durch die Aufgabenstellung und brachte die Konkurrenz zum staunen. Auch im zweiten Lauf lies sich Jan nicht von den anderen schnellen Teilnehmern beirren. Mit nur vier zehntel Rückstand auf den Führenden sicherte er sich am ersten Tag den dritten Platz.

Ausnahmetalent Jan Enthof. Foto: MSC

Ausnahmetalent Jan Enthof. Foto: MSC

Mit dieser Aussichtsreichen Position ging es am Sonntag in den alles entscheidenden Lauf auf dem Weg zum Titel. Jan musste vorlegen. Furios und fehlerfrei steuerte er sein Kart durch den Parcour. Auch der einsetzende Regen konnte Jan nicht stoppen. Doch vier Zehntel Rückstand vom Vortag waren jetzt ziemlich viel. Dennoch fuhr er zwei fehlerfreie Wertungsläufe. Nun hies es abwarten was die Konkurrenz macht.

Mit einem hervorragenden fünften Gesamtplatz und als schnellster Fahrer NRW`s, war das Team MSC Bergstadt Rüthen mehr als zufrieden. Respekt und Anerkennung vor dieser Leistung als einer der jüngsten Fahrer in dieser Klasse war ihm Gewiss. Der MSC Bergstadt Rüthen hat viele gute Kartfahrer, doch Jan ist ein Ausnahmetalent.Sein Ziel ist der Titel Deutscher Meister. Der MSC Bergstadt Rüthen wird ihn auf dem Weg dorthin unterstützen. Weitere Infos unter: www.msc-bergstadt-ruethen.de .

Quelle: MSC Rüthen