Print Friendly, PDF & Email

Plettenberg (ots). Am Mittwoch [06. Januar 2016] kam es auf Grund von Durchsuchungsbeschlüssen zu Durchsuchungsmaßnahmen in der kommunalen Unterbringungseinheit in Plettenberg, Ohler Straße.

Umfangreiche Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht, dass sich in dem dortigen Gebäude mehrere Mitglieder einer albanischen Einbrecherbande aufhalten würden. Es kam zur Festnahme von vier Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 23 Jahren. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)