Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Bei einem Unfall auf der Kreuzung am Markt in Olsberg wurden am Donnerstagvormittag [05. Januar 2012] zwei Menschen schwer verletzt. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Medebach übersah beim Linksabbiegen auf die Bahnhofstraße eine 55-jährige Fußgängerin aus Winterberg.

Die Frau hatte die Fahrbahn bei Grün überquert und wurde von dem Wagen des Medebachers erfasst. Sie schlug mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe und wurde danach auf die Fahrbahn geschleudert, wo sie schwer verletzt liegen blieb. Sie kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK