Print Friendly

Olsberg (ots). Eine böse Überraschung wartete am Donnerstag [03. Juli 2014] auf einen Autofahrer. Dieser hatte gegen 11:45 Uhr seinen VW Polo auf einem Parkplatz an der Heinrich-Sommer-Straße in Bigge abgestellt. Als er um 14:00 Uhr wieder auf den Parkplatz kam und zu seinem Auto ging, sah er frische Unfallschäden.

Ein anderer Fahrzeugführer war vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den Polo gestoßen und hatte diesen vorne rechts beschädigt. Aber anstatt sich bei dem Besitzers des VW oder der Polizei zu melden, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Daher wurden Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. In diesem Zusammenhang werden sachdienliche Hinweise von Unfallzeugen an die Polizei Brilon unter 02961-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis