Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Gute Laune, geselliges Miteinander – und das Ganze sogar für einen guten Zweck: Neuer Termin für das 3. Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ ist Sonntag [10. Dezember 2017] von 10 bis 14 Uhr in der Konzerthalle Olsberg. Interessierte können sich ab sofort im Vorverkauf Tische für dieses Frühstück der besonderen Art sichern.

Wer vom Vorweihnachts-Stress eine Auszeit nehmen und stattdessen ein leckeres Frühstück gemeinsam mit Freunden, unterhaltsame Musik und gute Stimmung erleben möchte, ist beim Bürgerfrühstück in der Konzerthalle genau richtig“, unterstreicht Christina Evers, Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung. Mit dem Erlös aus der Veranstaltung werden Kinder und Jugendliche aus der Stadt Olsberg unterstützt – das ist auch beim 3. Olsberger Bürgerfrühstück die wichtigste „Zutat“. Leckere Brötchen und frischen Kaffee finden die Teilnehmer an ihrem Platz vor – „alles andere, was man sonst noch braucht für ein geselliges Picknick, bringen die Bürgerinnen und Bürger selbst mit“; erläutert Christina Evers, „denn im Mittelpunkt stehen Gemeinschaft und Dialog.

Das 2. Olsberger Bürgerfrühstück im Jahr 2015 war ein voller Erfolg. Foto: © Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“

Das 2. Olsberger Bürgerfrühstück im Jahr 2015 war ein voller Erfolg. Foto: © Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“

Der Vorverkauf für das 3. Olsberger Bürgerfrühstück ist jetzt gestartet. Die Tische können Interessierte gegen eine Spende von 56 Euro für einen Achter-Tisch und 70 Euro für einen Zehner-Tisch mieten. Ganz neu: Erstmals gibt es auch eine – begrenzte – Anzahl an Einzelkarten an der langen Tafel. An ihrem Tisch finden die Besucher dann Kaffeegeschirr, Besteck und Trinkgläser vor – alles weitere, was Dekoration, Speisen oder sonstiges „Zubehör“ für ein gelungenes und stilvolles Frühstück angeht, liegt ganz in Geschmack und Fantasie der Teilnehmenden.

Gemietet werden können die Tische für das 3. Olsberger Bürgerfrühstück ab sofort in der Olsberg-Touristik. Dabei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – eine telefonische Vorreservierung ist daher nicht möglich.

Quelle: Stadt Olsberg
Foto: © Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“