Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Dienstag [08. Januar 2013] hatte eine 29-jährige Brilonerin gegen 10:00 Uhr ihren blauen Ford auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Olsberg in der Fruges Straße abgestellt.

Sie hatte rückwärts in einer der dortigen Parkboxen geparkt. Als sie eine viertel Stunde später zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie diverse Beschädigungen fest.

Die vordere Stoßstange war an der rechten Seite auf einem halben Meter Länge zerkratzt. An den Kratzern befanden sich fremde Lackspuren und ein Nebelscheinwerfer war beschädigt. Ein Verursacher hatte sich nicht bemerkbar gemacht. An dem Ford entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis