Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Mittwochvormittag (26. Juni 2013) prallten in Wiemeringhausen zwei Fahrzeuge zusammen.

Ein 58-jähriger Mann aus Olsberg wollte mit seinem Auto von der Ibergstraße nach links auf die Bundesstraße 480 abbiegen. Dabei übersah er den herannahenden Mercedes eines 51-jährigen Mannes aus Aschaffenburg. Der Mercedes-Fahrer versuchte noch zu bremsen und auszuweichen. Einen Zusammenstoß konnte er jedoch nicht mehr verhindern.

An beiden Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 9.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis