Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Sonntagabend [10. August 2014], vermutlich gegen 18:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in die Sporthalle des Berufskollegs in Olsberg ein. Die Täter hebelten von einem Baugerüst aus ein Fenster auf und gelangten so in die Halle. Dort randalierten sie.

Sie brachen Spinde auf, verteilten diverse Sportgeräte in der Halle und in den Umkleiden und leerten mehrere Feuerlöscher aus. Dadurch entstand der Eindruck von Rauchentwicklung, so dass zunächst die Feuerwehr anrückte. Ob zu dem Vandalismus noch etwas entwendet wurde, stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Der durch diese sinnlose Zerstörungswut entstandene Sachschaden beläuft sich derzeit auf rund 10.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen Sonntagabend [10. August 2014] am Berufskolleg oder in dessen Umfeld etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis