Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Dienstagnachmittag [02. August 2011] ereigneten sich in Antfeld und in Bigge zwei Unfallfluchten. Gegen 15:00 Uhr prallten auf der Ortsdurchfahrt von Antfeld, der Bundesstraße 7, die Außenspiegel von zwei entgegenkommenden Autos zusammen.

Eine 55-jährige Frau aus Brilon hielt ihren Wagen an, der andere Wagen fuhr jedoch einfach in Richtung Bestwig weiter. Eine knappe Stunde später kam es an der neuen abknickenden Vorfahrt, Hauptstraße/Stadionstraße, zu einer weiteren Unfallflucht. Der Fahrer eines schwarzen Audis musste am Beginn der Stadionstraße nach rechts ausweichen, weil ihm ein dunkler Pkw auf seiner Seite entgegenkam. Bei dem Ausweichmanöver prallte der Audi gegen einen Poller.

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zu den Unfallflüchtigen bitte an die Polizei in Brilon, Tel. 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK