Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus Olsberg befuhr am Montagnachmittag [30. Oktober 2017] gegen 15.44 Uhr die L 743 aus Elleringhausen kommend in Richtung Olsberg. Während eines Überholvorgangs kam es zu einer seitlichen Berührung der Außenspiegel mit dem in gleiche Richtung fahrenden Fahrzeugs einer 50-jährigen Fahrzeugführerin aus Olsberg.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 35-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Er wurde im weiteren Verlauf zur Polizeiwache Brilon verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. (gh)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell