Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Donnerstag, 7. Februar 2013, gegen 09:00 Uhr, kam es in Bigge zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 39-jährige Frau aus Olsberg leicht verletzt wurde.

Die Olsbergerin wollte auf der Hauptstraße in Bigge nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dazu musste sie zunächst verkehrsbedingt warten. Dies bemerkte eine 48-jährige Autofahrerin aus Olsberg zu spät und fuhr mit ihrem Land Rover Defender auf den wartenden Renault Twingo auf. Die Frau hatte noch versucht, nach links auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Während der Land Rover bei dem Unfall nicht beschädigt wurde, konnte man bei dem Twingo anschließend nicht mehr die Fahrertür offen, so verbogen war die linke Seite.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis