Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Wem geben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Olsberg bei der Kommunal- sowie bei der Europawahl ihre Stimme? – Wenn am „Wahlsonntag“ [25. Mai 2014] diese spannende Frage geklärt wird, bietet die Stadt Olsberg im Rathaus wieder einen besonderen Service an.

Zu den „Informationen aus erster Hand“ sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Ab 18 Uhr können in Ratssaal und Bürgerforum alle Interessierten die Ergebnisse aus den einzelnen Stimmbezirken im Rahmen einer Präsentation verfolgen. Über eine rege Beteiligung an dieser „Wahlparty“ würde sich die Stadt Olsberg freuen.

Ab 18.30 Uhr rechnet das Wahlamt mit ersten Ergebnissen aus den heimischen Wahlbezirken für die Europawahl; anschließend werden die Wahlergebnisse für den Landrat, den Kreistag, den Bürgermeister sowie den Gemeinderat ermittelt.
Aber nicht nur im Rathaus, sondern auch zu Hause am eigenen PC besteht die Möglichkeit, den aktuellen „Stand der Dinge“ mitzuerleben. Auf der Homepage der Stadt Olsberg unter www.olsberg.de informiert die Stadtverwaltung laufend durch eine spezielle Verknüpfung über die aktuellen Ergebnisse.

Quelle: Stadt Olsberg