Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Die Stadt Olsberg weist darauf hin, dass trotz der Arbeiten an der Ruhrbrücke, die jetzt begonnen haben, alle Parkplätze während der Bauphase weiter nutzbar bleiben.

Für Besucher des Bereiches rund um die Ruhrbrücke empfiehlt die Stadt Olsberg, den Großraumparkplatz hinter der Konzerthalle zu nutzen, der über die Zufahrt gegenüber dem Café Hagemeister erreicht werden kann – übrigens trotz Einbahnstraßenregelung sowohl aus Richtung Olsberg wie auch aus Richtung Bigge.

Die Stadt Olsberg stellt dabei klar, dass die Einbahnstraßenregelung aus Richtung Bigge erst nach der Zufahrt zum Großraumparkplatz beginnt. Weitere aktuelle Infos zu den Bauarbeiten in der Innenstadt finden Interessierte unter www.olsberg-gestaltet-zukunft.de im Internet.

Quelle: Stadt Olsberg