Print Friendly

Olsberg (ots). Am Freitag [30. Juni 2017] befuhr um 19:20 Uhr ein 18-jähriger Mann aus Olsberg mit seinem Pkw die B 480 von Olsberg in Richtung Winterberg und beabsichtigte, nach links in die „Bruchstraße“ abzubiegen.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 29-jährigen Pkw-Fahrer aus Meschede. Hierdurch wurde der 29-Jährige schwer verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 10.000 Euro. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell