Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Eine Schutzhütte am Olsberg wurde in den zurückliegenden Tagen beschädigt. Unbekannte rissen eine mit Holz verkleidetet „Stempelstelle“ von der Außenwand der Hütte ab. An dieser „Stempelstelle“ können Wanderer Eintragungen vornehmen, mit der sie anschließend die Wandernadel Assinghausen erlangen können.

Die abgerissene Holzverkleidung wurde anschließend im Inneren der Hütte in einer Ecke angezündet. Hierdurch wurden zwei Wände und eine Sitzbank beschädigt. Der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei über 1.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen, die im Bereich der Schutzhütte gesehen worden sind, bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis