Print Friendly, PDF & Email

Olsberg / Assinghausen. Damit man – besonders in der dunklen Jahreszeit – sicher im Straßenverkehr unterwegs ist, muss man erst einmal gesehen werden. Und gesehen werden die Jungen und Mädchen des Städtischen Kindergartens Assinghausen nun ganz bestimmt.

Sie haben leuchtend gelbe Warnwesten von der Firma ATU aus Meschede überreicht bekommen. Zu verdanken haben sie diese spontane Überraschung einem Kindergartenpapa. Er hat einem Gewinnspiel teilgenommen und so bekamen alle Schulanfänger des Städtischen Kindergartens Assinghausen eine Warnweste. Ein Mitarbeiter des Unternehmens erklärte den Jungen und Mädchen die Wichtigkeit der Westen, besonders in den dunklen Monaten des Jahres. Das Team des Städtischen Kindergartens Assinghausen dankt der Firma ATU für den nützlichen Gewinn.

Leuchtendgelbe Warnwesten haben die Schulanfänger des Städtischen Kindergartens Assinghausen bekommen - rechtzeitig zum Beginn der dunklen Jahreszeit. Foto: © Städtischer Kindergarten Assinghausen

Leuchtendgelbe Warnwesten haben die Schulanfänger des Städtischen Kindergartens Assinghausen bekommen – rechtzeitig zum Beginn der dunklen Jahreszeit. Foto: © Städtischer Kindergarten Assinghausen

Quelle: Stadt Olsberg
Foto: © Städtischer Kindergarten Assinghausen