Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Unbekannte Vandalen haben in den zurückliegenden Wochen diverse Sachbeschädigungen auf dem Gelände des Berufskollegs in Olsberg an der Paul-Oventrop-Straße begangen.

Die Täter beschädigten sieben Leuchten, die die Verbindungswege zwischen den Gebäuden 1 und 9 beleuchten sollen, in dem sie die Sicherheitsgläser einschlugen und anschließend die eigentlichen Leuchtmittel im Inneren beschädigten. Darüber hinaus wurden am Gebäude 3 noch vier Regenfallrohre zerstört. Hier schlugen die Unbekannten mit einem Latthammer oder einen vergleichbaren Werkzeug Löcher in die Rohre. Als Tatzeitraum kommen die zurückliegenden vier Wochen bis Gerstern in Betracht.

Zeugenhinweise zu den Sachbesch ädigungen oder den Tätern bitte an die Polizei Brilon unter der Telefonnummer 02961-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis