Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Seit Montagabend [31. August 2015] wird aus dem Josefsheim in Bigge ein Mann vermisst. Der 51 Jahre alte Roland L. war am Montag bei hervorragendem Wetter zu einer Fahrradtour aufgebrochen. Dazu nutzte er ein grau/weißes Damenfahrrad.

Wohin ihn diese Tour führte ist bislang unbekannt. Fest steht, dass Roland L. am Abend nicht wieder in seiner Wohngruppe an der Heinrich-Sommer-Straße angekommen ist. Ein Verkehrsunfall, in den Herr L. verwickelt gewesen ist, ist der Polizei bislang nicht bekannt geworden.

Roland L. leidet an psychischen und physischen Erkrankungen und ist auf Medikamente angewiesen. Nimmt er diese nicht regelmäßig, verliert er die Orientierung. Als er zuletzt gesehen worden ist, trug er ein rot-weiß gestreiftes Poloshirt und eine Jeanshose. Roland L. ist 175 Zentimeter groß, 51 Jahre alt, Brillenträger, hat dunkle Haare und trägt einen Schnäuzer.

Wer hat Roland L. seit Montagnachmittag [31. August 2015] gesehen? Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Wer hat Roland L. seit Montagnachmittag [31. August 2015] gesehen? Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Es besteht die Möglichkeit, dass Herr L. auf dem Fahrrad in den Bereich zwischen Meschede und Olsberg gefahren ist. Zumindest wurde er höchstwahrscheinlich am Montagnachmittag in Velmede gesehen. Konkrete Ermittlungsansätze zum aktuellen Aufenthaltsort von Roland L. gibt es momentan nicht.

Deshalb bittet die Kriminalpolizei die Öffentlichkeit um Mithilfe und fragt: Wer hat Roland L. seit Montagnachmittag [31. August 2015] gesehen? Ist ein abgestelltes weiß-graues Damenfahrrad aufgefallen? Hinweise zu Herrn L. werden an die Polizei Winterberg unter 02981-90200 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis