Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. In der Zeitung hat Britta Laube von den Kinderhilfepunkten in der Stadt Olsberg gelesen: „Ich fand sofort, dass das eine gute Sache ist.“ Die Inhaberin der „Reiselaube“ in der Ruhrstraße hat den Aufkleber mit dem Smiley im Rettungsring schon im Schaufenster ihres Reisebüros angebracht:

Kindern zu helfen ist für mich immer eine Selbstverständlichkeit.“ Als Kinderhilfepunkt könne man ein Zeichen setzen und signalisieren, dass es dort Hilfe bei großen und kleinen Problemen gebe. „Das ist ein Mutmacher für Kinder, sich zu trauen, um Hilfe zu bitten“, erläutert Jutta Maas, Familienmanagerin der Stadt.

Britta Laube (li.) und Familienmanagerin Jutta Maas im neuen Kinderhilfepunkt, der Reiselaube in der Ruhrstraße. Foto: © Stadt Olsberg

Britta Laube (li.) und Familienmanagerin Jutta Maas im neuen Kinderhilfepunkt, der Reiselaube in der Ruhrstraße. Foto: © Stadt Olsberg

Für den Nachwuchs ist es wichtig, auch bei einem kleinen Malheur zu wissen: Bei den Kinderhilfepunkten finden sie jemanden, der zuhört, der ihnen einen Rat, ein Pflaster oder ein Glas Wasser gibt, der mal die Mama anruft, wenn sie den Bus verpasst haben, oder der ihnen einfach nur die Schuhe zubindet, wenn es gar nicht klappen will. Für Eltern bedeuten sie auch die Gewissheit, dass sich ihre Kinder an vertrauenswürdige Helfer wenden, betont Jutta Maas.
Neben der Reiselaube (Ruhrstraße 7) gibt es in der Stadt Olsberg 19 weitere Hilfe-Punkte:

  • Adler-Apotheke (Hauptstraße 46),
  • Aqua Olsberg (Zur Sauerlandtherme 1),
  • Bach Sanitärhandel (In der Ramecke 1),
  • Becker Optik (Bahnhofstraße 6),
  • DocMorris Apotheke (Bahnhofstraße 3),
  • Café Deimel (Hauptstraße 71),
  • Flamingo Reisen (Haupt-straße 100),
  • zwei Filialen der Fleischerei Funke-Schnorbus (Bahnhofstraße 15 und Mittelstraße 16),
  • Friseur Weber (Hauptstraße 53),
  • Käpt’n Book (Markt 2),
  • Konditorei Hagemeister (Ruhrstraße 9),
  • Optik Hennecke (Stadionstraße 1),
  • Physiotherapie Quellmalz (Hauptstraße 75),
  • Rathaus Olsberg (Bigger Platz 6),
  • Sport Schettel (Hauptstraße 75)
  • Stadtbücherei Olsberg (Hauptstraße 73)
  • Assinghausen nah & frisch Birkhölzer (Alter Schmiedeplatz 1)
  • Bruchhausen Hoffmanns Backstube (Hochsauerlandstraße 29).

Weitere Gewerbebetriebe sind jederzeit eingeladen, sich an der Aktion Kinder-Hilfe-Punkte zu beteiligen. Interessierte melden sich bei Familienmanagerin Jutta Maas telefonisch unter 02962/982207 sowie unter jutta.maas@olsberg.de per E-Mail.

Quelle: Stadt Olsberg