Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots) Bereits am Mittwoch [27. September 2017] brachen zwei Jugendliche in ein leerstehendes Fabrikgebäude an der Bundesstraße 480 zwischen Niedersfeld und Wiemeringhausen ein. Ein Autofahrer konnte die Täter sehen.

Die beiden Jugendlichen brachen gewaltsam in das Gebäude ein und beschädigten mehrere Deckenlampen. Weiterhin zündelten sie an mehreren Stellen. Die Brände breiteten sich jedoch nicht aus. Gegen 17 Uhr fielen einem vorbeifahrenden Autofahrer auf dem Firmengelände zwei Jungen auf. Ein Täter trug einen Rucksack, der andere hatte eine graue Kapuzenjacke an. Das Alter liegt zwischen 14 bis 16 Jahre.

Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell