Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Sonntag 815. Oktober 2017] befuhr um 10.15 Uhr ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Bochum mit seiner 56-jährigen Ehefrau die L 742 von Brunskappel in Richtung B 480. Am unbeschrankten Bahnübergang „Steinhelle“ kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Zug der Deutschen Bahn.

Der Regionalzug war mit ca. 50 Fahrgästen besetzt in Richtung Winterberg unterwegs. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 15.000 Euro. Die Bahnstrecke und die Landstraße blieben für ca. eine Stunde gesperrt. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell