Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Während des Unterrichts hatte eine junge Frau am Montag [12. Januar 2015] ihren Pkw auf dem Parkplatz in der Nähe des Berufskollegs an der Stadionstraße in Bigge geparkt. Während dieses Zeitraums zwischen 07:20 Uhr und 14:15 Uhr kam es auf dem Parkplatz zu einem Verkehrsunfall, bei dem der rote Ford Fiesta der jungen Frau beschädigt wurde.

Der Schaden befindet hinten links und dürfte Kosten in Höhe von über 1.000 Euro nach sich ziehen. Der Verursacher des Schadens, zu dem es vermutlich beim Ein- oder Ausparken gekommen ist, zog es vor sich unerkannt von der Unfallstelle zu entfernen, anstatt sich pflichtgemäß bei der Besitzerin des Ford Fiesta zu melden und den angerichteten Schaden zu regulieren.

Alternativ hätte der Verursacher auch die Polizei informieren und den Verkehrsunfall aufnehmen lassen können. So aber wird jetzt wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Da der Parkplatz zu Schulzeiten regelmäßig stark benutzt wird, hoffen die Ermittler des Verkehrskommissariats auf Zeugen. Diese werden um Kontaktaufnahme unter 02961-90200 mit der Polizei Brilon gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)