Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Samstag [17. März 2012] hörte gegen 00:30 Uhr die Geschädigte einen lauten Knall und schaute aus dem Fenster. Sie sah, dass ein dunkler Pkw (VW) mit laut aufheulendem Motor rückwärts aus dem Mühlenufer in Richtung Rutsche flüchtete.

Als sie anschließend nach ihrem dort abgestellten Pkw (Mazda) sah, stellte sie fest, dass er an der rechten hinteren Fahrzeugecke erheblich beschädigt war.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK