Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Ein Besuch in der Stadt Olsberg lohnt sich immer – völlig unabhängig von der Jahreszeit. Das gilt auch für den neuen Anlaufpunkt für das „Haus auf vier Rädern“: Immer mehr Gäste nutzen den neuen Wohnmobilstellplatz am AquaOlsberg.

So präsentierte sich die erst im Herbst in Betrieb genommene Anlage zum Weihnachts-Wochenende und Jahreswechsel gut besucht. Gäste finden hier allen Komfort, den sie für ihr Wohnmobil benötigen: Alle Stellplätze können mit Strom versorgt werden; zusätzlich gibt es eine zentrale Ver- und Entsorgung für Trink- und Abwasser. Auch eine Müllentsorgung und eine zentrale Info-Tafel sind im Angebot.

Zu jeder Jahreszeit eine „gute Adresse“ für das „Haus auf vier Rädern“: Der neue Wohnmobilstellplatz am AquaOlsberg wird gut genutzt. Foto: © Olsberg-Touristik

Zu jeder Jahreszeit eine „gute Adresse“ für das „Haus auf vier Rädern“: Der neue Wohnmobilstellplatz am AquaOlsberg wird gut genutzt. Foto: © Olsberg-Touristik

Die Anlage bietet Platz für bis zu zehn Wohnmobile. Besonderer Vorteil: „Die Stellplätze befinden sich mitten in der Stadt, trotzdem aber in einem ruhigen Bereich“, weiß Andreas Rüther, Geschäftsführer der Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH. Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.olsberg-touristik.de im Internet.

Quelle: Stadt Olsberg