Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. „Kleine“ treffen „große Leseratten“: Zum „Tag des Buches“ waren jetzt sämtliche Lesepaten des Städtischen Familienzentrums Olsberg zu Gast in der Einrichtung. Mit dabei waren auch drei „Neue“ – „so haben wir nun eine sehr engagierte Lesegruppe, die mit Freude und neuen Ideen für unsere Kinder da ist“, freut sich Brigitte Klaucke, Leiterin des Städtischen Familienzentrums.

Zum „Tag des Buches“ waren die Lesepaten zu Gast im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Foto: © Stadt Olsberg

Zum „Tag des Buches“ waren die Lesepaten zu Gast im Städtischen Familienzentrum Olsberg. Foto: © Stadt Olsberg

Der Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück von Kindern und Lesepaten. Dann verteilten sich alle im Haus und lasen den Kindern unterschiedliche Bilderbücher vor – sehr zur Freude der kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer. Das Team des Städtischen Familienzentrums Olsberg dankt Galina Haddad, Natalya Wedding, Theresia Joch, Christel Baumann, Beate Theine, Heinz Martini und Werner Schwering für ihren Einsatz.

Quelle: Stadt Olsberg