Print Friendly, PDF & Email

Olsberg. Die neuen Kurse der VHS Olsberg starten ab dem 18. Januar 2016. Darunter sind auch wieder sämtliche Gesundheits- und Fitnesskurse wie Qi Gong, Bauch-Beine-Po und Step-Dance.

Zu den charakteristischen Merkmalen des authentischen Qi Gong zählt die ganzheitliche Betrachtungsweise des Lebens. Mit sanften Bewegungen und stiller Meditation wird neben körperlichem Training stets auch die geistige Entwicklung gefördert. Die leicht erlernbaren Basisübungen lassen Körper und Geist zur Ruhe kommen, aktivieren und stärken die Selbstheilungskräfte und können somit vorbeugend helfen, gesund zu bleiben oder Krankheiten zu überwinden. Die VHS Olsberg bietet an zehn Terminen, ab dem 19. Januar 2016, immer dienstags von 10:30 bis 12:00 Uhr und 19:30 bis 21:00 Uhr Kurse an.

Bei Bauch-Beine-Po-Kursen wird ein Ganzkörpertraining für die Problemzonen absolviert, das alle Muskeln beansprucht. Die Kurse finden an fünfzehn Abenden, ab dem 18. Januar 2016, von 18:00 bis 19:00 Uhr und von 19:00 bis 20:00 Uhr statt.

Wer es etwas schweißtreibender mag, ist bei der Step ’n‘ Dance – Aerobic genau richtig. Sie bietet die ultimative Gelegenheit intensives Herz-Kreislauf-Training mit viel Spaß. Auch Koordination und Rhythmusgefühl kommen hierbei nicht zu kurz. Zu aktueller Musik wird jede Stunde eine neue Choreographie erarbeitet und eingeübt, die sich sowohl aus klassischen Step-Aerobic-Schritten als auch aus modernen Tanzelementen zusammensetzt, so dass Abwechslung garantiert ist. Der Fitnesskurs findet an fünfzehn Abenden, ab dem 21. Januar 2016, donnerstags von 19:00 bis 20:00 Uhr statt.

Informationen oder Anmeldungen unter 02962/3080, www.vhs-bmo.de oder olsberg@vhs-bmo.de.

Quelle: Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg