Print Friendly, PDF & Email

Olsberg (ots). Am Freitagmittag [16. März 2012] kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Bahnhofstraße. Ein Pkw-Führer hatte in Höhe des Abzweiges nach Elleringhausen verkehrsbedingt anhalten müssen.

Eine Pkw-Fahrerin in einem nachfolgenden Pkw (älterer roter Kleinwagen mit HSK Kennzeichen) fuhr auf. Man einigte sich darauf zur Tankstelle an der Hauptstraße in Olsberg zu fahren um den Schaden zu begutachten. Zum vereinbarten Ort fuhr die Frau jedoch nicht. Sie entfernte sich unerlaubt.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK